Die Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn macht mit beim STADTRADELN im Landkreis Dachau vom 01. - 21.07.2018 - radeln auch Sie mit!!!

Logo Stadtradeln

Am Sonntag, den 1. Juli beginnt im Landkreis Dachau wieder die jährlich drei Wochen dauernde Aktion STADTRADELN. Dieses Jahr ist auch die Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn mit dabei.

 

Alle Personen, die in der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn wohnen, arbeiten oder einem Verein angehören können in dieser Zeit ihre beruflich wie privat geradelten Kilometer sammeln und im Flyer (siehe unten), auf www.stadtradeln.de/pfaffenhofen-glonn/ oder in der STADTRADELN-APP eintragen, um ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und eine nachhaltige Mobilität zu setzen.

Bürgermeister Zech radelt mit dem E-Bike zur Arbeit

Das Ziel des STADTRADELNS ist es, privat (ob zum Sport, in den Biergarten oder sonstige Radltouren) und beruflich, alleine oder einer Gruppe zugehörig, im Zeitraum von 21 Tagen (01.-21.07.2018) möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen für mehr Klimaschutz, mehr Radförderung und mehr Lebensqualität in den Kommunen – und letztendlich Spaß beim Fahrradfahren haben!

 

Dank großzügiger Sponsoren werden unter allen Teilnehmern im Landkreis wieder attraktive Preise verlost.

 

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen CO2-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. Das sind 161 Millionen Tonnen. Bereits 7,5 Mio. Tonnen CO2 ließen sich vermeiden, wenn nur ca. 30 % der Kurzstrecken bis sechs Kilometer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden. Die Kampagne STADTRADELN dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr mit dem Ziel u. a. Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und folglich die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern.

 

 

 

Weitere Informationen zur Kampagne erhalten Sie unter www.stadtradeln.de/landkreis-dachau bzw. beim KOORDINATOR DER GEMEINDE Pfaffenhofen a.d. Glonn, Frau Schneider, unter Tel: 08134/25798-0.