Osterüberraschung für Kindergartenkinder

Logo Kinderhaus

 

Osterhasen im KinderhausDrei Schulkinder hatten eine sehr gute Idee. Sie haben sich zur Osterzeit etwas ganz besonderes für die Kindergartenkinder ausgedacht.

 

Christoph Böck, Seppi Brandl und Stefano Hasenfratz (s. Foto) kamen ins Kinderhaus Pfaffenhofen a.d. Glonn und erkundigten sich, wie viele Kindergartenkinder im Haus sind. Auf die Frage; warum es sie den interessiert, meinten sie voller Vorfreude, sie hätten eine Überraschung für die Kindergartenkinder. Bevor diese in den Garten gehen, wollen sie Schokoostereier verstecken. In Windeseile versteckten die Drei die Schokoeier und als die Kindergartenkinder endlich in den Garten kamen staunten sie nicht schlecht, überall im Garten waren kleine Eier zu finden.

Die Kinder aus dem Kinderhaus waren voller Freude, aber nicht nur sie, sondern auch die drei Jungs freuten sich.

 

Dieses Erlebnis zeigt eine tiefe Verbundenheit zu unserem Kinderhaus und die positiven Seiten, dass der Spielplatz auch nach der Kindergartenzeit für die Kinder zugänglich ist.

 

Das Kinderhaus mit allen Kinder bedankt sich recht herzlich bei den drei „Osterhasen“ für diese schöne Aktion.