Elterninformation bzgl. Sonderinvestitionsprogramm Kinderbetreuungsfinanzierung und Elternbeitragszuschuss in der Kindertagesbetreuung

Teaser Logo Pfaffenhofen

 

 

 

 

 

Vollzug des Bayer. Kinderbildungs- und betreuungsgesetzes (BayKiBiG) i.V. mit § 90 Abs. 3 Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VII)

  1. Sonderinvestitionsprogramm Kinderbetreuungsfinanzierung und Elternbeitragszuschuss in der Kindertagesbetreuung

 

Liebe Eltern,

 

wie Sie sicherlich in den letzten Wochen aus den Medien erfahren haben, ist ein Beitragszuschuss von mtl. 100,00 € für die gesamte Kindergartenzeit – statt wie bisher nur für das letzte Kindergartenjahr – rückwirkend ab dem 01.04.2019 eingeführt.   

Der Beitragszuschuss ist mit einer Stichtagsregelung an das Kindergartenjahr gekoppelt. Er wird Ihnen ab dem 1.September des Jahres gewährt, in dem Ihr Kind drei Jahre alt wird.

 

Das bedeutet im Konkreten: 

alle Geburtenjahrgänge 2016 - Zuschuss ab 01.09.2019 

alle Geburtenjahrgänge 2017 - Zuschuss ab 01.09.2020

alle Geburtenjahrgänge 2015 und früher – Zuschuss rückwirkend zum 01.04.2019.

 

Da mit dieser neuen Regelung der Zuschuss für Vorschulkinder erweitert wurde, werden diese natürlich nicht mehr zusätzlich berücksichtigt. Des Weiteren werden den Eltern mit Kindern mit Beitragsermäßigungen für Geschwisterkinder, die unter den Zuschuss von 100,00 € fallen, nur der tatsächlich bezahlte Betrag zurückerstattet.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Manuela Zech-Probul, Verwaltung der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn, unter der Tel.Nr. 08134/25798-14 oder per Email manuela.probul@pfaffenhofen-glonn.de.