Wirtschaftsforum der WestAllianz München in Maisach

Logo WestAllianz

Das diesjährige Wirtschaftsforum der WestAllianz München richtete in diesem Jahr die Gemeinde Maisach in ihrem Gemeindezentrum aus. Bürgermeister Hans Seidl, der Vorsitzender der Arbeitsgruppe Energie der WestAllianz ist, konnte etwa 80 Gäste aus Wirtschaft, Dienstleistung, Handel und Kommunalpolitik begrüßen. Darunter waren auch die Bürgermeister Gerhard Hainzinger aus Sulzemoos, Simon Landmann aus Bergkirchen sowie Martin Schäfer aus Gröbenzell. Die genannten Kommunen gehören neben Maisach, Odelzhausen, Karlsfeld und Pfaffenhofen a.d. Glonn zur WestAllianz. Als Gastreferent warf Peter Waldmann, der Leiter Fahrzeugintegration und Absicherung für das Automatisierte Fahren der BMW Group, „Einen Blick in die Zukunft des Automobils“. In unterhaltsamer Weise berichtete er von den Entwicklungen, den Möglichkeiten und den Fragenstellungen zu emissionsfrei betriebenen Automobilen sowie zum autonomen Fahren. Angeschlossen hat sich ein reger Austausch der Gäste im Foyer des Gemeindezentrums.

 

 

Wirtschaftsforum WA

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Hans Seidl (1. Bürgermeister Maisach), Michael Schäfer (1. Bürgermeister Gröbenzell), Marianne Klaffki (stellv. Landrätin Dachau), Peter Waldmann (Gastredner, BMW), Gerhard Hainzinger (1. Bürgermeister Sulzemoos), Edith Daschner (stellv. Bürgermeisterin Bergkirchen), Simon Landmann (1. Bürgermeister Bergkirchen).

--------------

 

 

Foto/Text: Susanne Leix

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Gemeinde Maisach, Schulstraße 1, 82216 Maisach